null

    Online Mixing bzw E-Mixing im Mixing Studio












    In unserem Online-Mixing Studio bieten wir den einzigartigenNew York Sound“. Aufgrund unserer jahrelangen Zusammenarbeit mit Kunden aus den Vereinigten Staaten, haben wir einen Sound generiert der „warm“, „tief“, „klar“ und „druckvoll“ klingt. Wir kreieren den perfekten Mix für Deine Songs und Audio Dateien. Unsere Räumlichkeiten sind akustisch ausgemessen und optimiert. Die Abhörmonitore sind speziell auf den Mixing- und Masteringbereich ausgelegt. Mit unserem hochwertigen analogen Outboard Equipment und Hi-End Software Tools erzielen wir im Online Mixing das bestmögliche Ergebnis ganz nach IHREN Wünschen.





    ABLAUF ONLINE MIXING

    1. AUSFÜLLEN

    Füllen Sie in das Formular Ihren Namen, E-Mail Adresse und Ihre Telefonnummer (für evtl. spätere Rückfragen). Die Daten werden NICHT an Dritte weitergegeben und sind Dank ISO 27001 zertifiziert und geschützt.

    2. BEZAHLEN

    Bei erfolgreichem Eingang Ihrer Files erhalten Sie die Zugangsdaten zu Ihrem Kundenaccount. Nach Begutachtung Ihrer Dateien senden wir Ihnen die Rechnung für Ihr Online Mastering. Bezahlen Sie bequem via PayPal oder Banküberweisung. Sobald die Zahlung bei uns eingetroffen ist beginnen wir mit der Produktion.

    3. DOWNLOADEN

    Nach vollständigem Zahlungseingang erhalten Sie einen Dowonloadlink zu Ihrem Projekt. Sind Sie zufrieden mit unserer Bearbeitung? Sofern wir Modifikationen durchführen sollen, geben Sie uns bitte Bescheid.

    Auf Wunsch bieten wir auch ein s.g. „Remote-Mixing“ an. Hierbei erhalten Sie einen Browserlink mit dem Sie live während der Bearbeitung Ihres Titels  dabei sein können!





    MIXING FAQ


    Hier erhältst du ausführliche Informationen und Antworten zu den am häufigsten gestellten Fragen, rund um das Thema Mixing und Online-Mixing bei Peak-Studios.



    Unter Online Mixing (Abmischen) versteht man das Zusammenfügen aller aufgenommenen Audiospuren zu einem Klangbild. Es werden Lautstärkeanpassungen bzw. Panorama-Einstellungen der einzelnen Elemente, wie z.B. Instrumentenspuren, Sprachspuren bzw. Tonspuren, vorgenommen. Hierbei unterscheidet man zwischen Stereo (links, rechts) und 5.1 („LCR“ = Hauptlautsprecher links, mitte und rechts. „LsRs“ = Surroundlautsprecher links und rechts hinten. „LFE“ Tieftonlautsprecher ). Anschließend werden diese Spuren mit diversen Dynamikprozessoren (z.B. Kompressor, Gate, Limiter), Equalizer (Grafischer EQ, Parametrischer EQ), Effekten (z.B. Reverb, Delay) oder Amplifier (z.B. Gitarren Amp, Bass Amp) klanglich so gestaltet, dass alle Spuren eine musikalische Balance bilden. Zum Schluss des Mixing-Prozesses werden alle bearbeiteten Spuren entweder zu einem Stereo Mix , einem 5.1 Mix oder einem Dolby Surround Mix (z.B. für Kinofilme) zusammengefügt. Im Anschluss findet der Mastering-Prozess statt. Auch hierfür bieten wir den passenden Mastering Service für Sie an.

    SERVICE wird bei uns groß geschrieben! Deswegen archivieren wir die Spuren, Wünsche und Einstellungen so, dass Sie immer die Möglichkeit haben für spätere Projekte darauf zurückzugreifen oder bei Datenverlust diese von uns erneut anfordern können. Wir klären vor Beginn mit Ihnen alle Wünsche, Anregungen und Bedenken. Ist der Mix fertig, so besprechen wir diesen und führen gegebenenfalls Modifikationen durch, oder bieten Ihnen alternative Versionen an. Durch unsere Jahrelange Erfahrung im Bereich von Online Mixing und Online Mastering kommen wir schnell und unkompliziert zu einem hörenswerten Ergebnis.

    4. bestes Online Mixing Studio 2018 in Europa

    Anhand unserer Projektschritte, ist erhält das Online Mixing bei Peak-Studios maximale Transparenz.

    MIXDOWN PROJEKTÜBERSICHT SCHAFFEN

    • Nachdem wir die Einzelspuren erhalten haben ziehen wir diese bei uns ins Projekt und überprüfen Sie erst einmal auf die technische Richtigkeit.
    • Im nächsten Schritt legen wir unsere Projektstruktur an und verteilen die einzelnen Instrumente oder Vocals in jeweilige Ordner und nehmen das Routing vor.

    DIGITALE VORBEREITUNG DER AUDIOSPUREN

    • Im Anschluss säubern wir die Einzelspuren von Resonanzfrequenzen und unnötige Energie die wir an anderer Stelle benötigen. Wir bereiten also digital, die Audiospuren, für die anschließende analoge Bearbeitung vor.

    ANALOGE HARDWARE FÜR DAS PERFEKTE MIXING

    • Die Spuren schicken wir auf insgesamt 16 analoge Ausgänge und bearbeiten diese getrennt, mit verschiedenster analoge Hardware, um das Optimum aus den angelieferten Spuren zu holen.
    • Nach der analogen Bearbeitungen der Audiospuren führen wir eine analog digital Wandlung durch und nehmen alle Audiosignale wieder in unserer DAW auf.

    NACHKONTROLLE ALLER MIXING PROZESSE

    • Wir überprüfen noch mals digital, alle aufgenommenen, analog bearbeiteten Spuren auf eventuelle Resonanzfrequenzen oder unerwünschte Änderungen in der Tonalität.

    EXPORT DES FERTIG GEMISCHTEN SONGS

    • Nachdem wir die Spuren in ein perfektes Verhältnis gebracht haben, summieren wird diese auf die nötigen Stems oder auf das nötige Stereo-File für das anschließende Mastering.

     

    DYNAMIK UND HEADROOM IM MIXING:

    DYNAMIK IM MIXING

    Die Variation von leisen und lauten Elementen und Abschnitten machen einen Track abwechslungsreich und interessant. So sollte der Refrain in der Regel der lauteste Abschnitt eines Tracks sein, welcher zuerst gemischt wird. Danach können die Verse an ihn abgemischt werden und Intro, Interludes sowie Pre-Chorusse und Outro angeglichen werden.

    HEADROOM IM MIXING

    Im Audio-Fachjargon beschreibt der Terminus ‚Headroom‘ den Raum zwischen dem Transienten (lautesten Spitzenwert in dB) und 0 dBFS (decibels full scale). Dieser sollte immer beachtet werden um unschöne Verzerrungen vorzubeugen und dem Mastering-Ingenieur bei seinem audiochirurgischen Eingriff genug Spielraum für Verbesserungen zu lassen ohne den magischen Grenzbereich von 0dB zu überschreiten.

    TIEFENSTAFFELUNG IM MIXING

    Während man am abmischen seines Songs ist, sollte sich immer wieder die Frage gestellt werden, wo ich welches Instrument/Vocal mit welchem Frequenzanteil und Energie haben möchte. So ist es durch eine ausgewogene Tiefenstaffelung möglich, Sounds, Instrumente, Vocals oder Effekte „nahe“, „weit weg“, „oben“ oder „unten“ zu positionieren.

    ABHÖRMONITORE IM MIXING-STUDIO

    Kaum ein Thema ist so spannend und wird so kontrovers diskutiert wie die Auswahl der richtigen Studiomonitore. Die großen Hersteller haben hier in sämtlichen Preisregionen und Leistungsklassen Produkte von der Stange in den Lagern. Wenn es allerdings um Mastering auf höchstem Niveau geht, wird die Luft langsam dünner. Hier gibt es nur einige wenige Studios die auf echten Mastering-Monitoren arbeiten, also Lautsprecher, die absolut zuverlässig eine endgültige Beurteilung des zugespielten Programmmaterials zulassen, bevor es auf CD gepresst oder online veröffentlicht wird. Dieser Prozess ist besonders wichtig, da nach dem Mastering-Engineer niemand mehr eventuelle Fehler behebt oder klangliche Anpassungen vornimmt; hier wird das fertige Stück Musik generiert, das Produkt, das der Kunde später im Radio hört oder auf CD kaufen kann.

    RAUMAKUSTIK BEIM MIXING

    So wichtig wie ein akurater Abhörmonitor, ist mit großer Sicherheit auch die Raumakustik. Diese trägt maßgeblich dazu bei wie ein Titel in unseren Räumlichkeiten klingt. Im Idealfall so wie er auch produziert und gemischt wurde. Jeder Raum regt Frequenzen an. Bei Mixing ist es jedoch wichtig, dass wir das was wir tun auch neutral beurteilen können. Wir benötigen also einen Raum der akustisch keinerlei Einfluss auf das Klangbild unseres Songs hat.

    DEN GESCHMACK DES KUNDEN TREFFEN

    Einer der wichtigsten Eigenschaften eines Engineers, egal ob Mixing oder Producing, ist es, das richtige Mittelmaß aus technisch korrektem Vorgehen und Geschmack des Kunden zu treffen. Wir setzen uns in der Regel vor der Bearbeitung mit dem Kunden in Verbidung und besprechen seine musikalischen Vorlieben um ein Gespür dafür zu bekommen wo der Kunde hin möchte und um seine persönliche kreative Note in die Bearbeitung seines Songs einfließen zu lassen.

    KONVERTIERUNG

    In der Konvertierung eines hochauflösenden Files sind einige Dinge zu beachten, die sonst die Qualität des ausgegebenen Audio Files stark beeinträchtigen können. Nicht nur das richtige Fileformat ist entscheiden, sondern auch Bit Tiefe und Sample Frequenz (Sample Rate). Oft werden besonders hier die Fehler gemacht und mit einem ungeraden Teiler die Sample Frequenz herunter gerechnet.

     

    Jeder, der sich mit dem Thema MIXING nicht oder nicht ausreichend beschäftigt hat, ist bei uns mit einem online Mixing im Mixing Studio genau richtig. Es bedarf viel Zeit und Übung sich in die Materie des Abmischens einzuarbeiten, daher ist eigenes MISCHEN nicht immer eine Option. Unseren Service bieten wir für jeden an, dem die technischen und räumlichen Möglichkeiten für ein optimales Soundergebnis nicht zur Verfügung stehen. Egal ob Sie mit Cubase, Pro Tools, Logic oder einem anderen Sequenzer Ihre Spuren aufgenommen haben, wir können diese bearbeiten und Dank unserer Sound Console auch mit dem passenden Klangcharrakter versehen.

    Generell lässt sich nur schwer hier ein Preis nennen, da die Kosten abhängig von RohmaterialUmfang und gewünschtem Endresultat stark abhängen. Aufgrund unserer langjährigen Erfahrung im Abmischen von Titeln können wir zumindest einen groben Anhaltspunkt über die Mixing Preise geben. So sind in etwa folgende Preise für den Mixdown zu kalkulieren:

    • Bis 20 Spuren – ca 150-200 €
    • Bis 40 Spuren – ca. 300-350 €
    • Bis 60 Spuren – 400-450 €

    Dies sind erfahrungsgemäß Preise die sich im Rahmen des realistischen bewegen und gelten Genre übergreifend. Abweichungen sind jedoch möglich.



    INFOS ZUM UPLOAD


    Bitte geben Sie so genau wie Möglich Ihre Soundvorstellungen an. Gerne können Sie auch 2-3 Referenztitel mit beifügen. So kommen wir zu einem perfektem Ergebnis für Sie. Max. Größe pro Datei: 200mb. Dabei darf eine Gesamtgröße von 5GB nicht überschritten werden. Sollten Ihre Files diese Größe überschreiten, kontaktieren Sie uns. Auf Wunsch lassen wir Ihnen gerne FTP Zugangsdaten zukommen.


    • Um einen Auftrag entgegennehmen zu können, benötigen wir aus Datenschutzgründen Ihren vollen Vor- und Zunamen.
      Wählen Sie aus einer der 3 Möglichkeiten aus, damit wir Ihre Anfrage schneller bearbeiten können.
    • Bitte geben Sie so genau wie Möglich Ihre Soundvorstellungen an. Gerne können Sie auch 2-3 Referenztitel mit beifügen. So kommen wir zu einem perfektem Ergebnis für Sie.
    • Your browser doesn't have Flash, Silverlight or HTML5 support.
      Max. Größe pro Datei: 200mb. Dabei darf eine Gesamtgröße von 5GB nicht überschritten werden. Sollten Ihre Files diese Größe überschreiten, wiederholen Sie den Vorgang oder kontaktieren Sie uns. Auf Wunsch lassen wir Ihnen gerne FTP Zugangsdaten zukommen.
    • Alternativ zu unserem Uploader haben Sie die Möglichkeit in dieses Feld einen Downloadlink zu Ihrem Projekt einzufügen (z.B. Dropbox, WeTransfert etc.)
      Nachzulesen unter www.Peak-Studios.de/Agb
      Nachzulesen unter www.peak-studios.de/datenschutz/
      Der Gesetzgeber hat entschieden, dass Aufträge “nach Maß” – was in unserem Falle Mastering, Mixing sowie jegliche Veränderungen von Audiomaterial nach Kundenwunsch ist, vom Widerrufsrecht ausgeschlossen sind § 355 Abs. 2 BGB neue Fassung. Daher können wir ohne Zustimmung keine Aufträge entgegen nehmen.
    • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.


    ERHALTEN SIE EINEN AUSGEWOGENEN, DRUCKVOLLEN MIX!

    FILES HOCHLADEN!