Mixing und Mastering Empfehlungen Tapefabrik Festival #4 in Wiesbaden/Germany

DJ Software, Auftritte, Vorbereitung – Ein Profi packt aus!


IDA Champion DJ S-Trix im Interview mit Peak-Studios!

IDA Champion DJ S-Trix am Battlemixer

IDA Champion DJ S-Trix am Battlemixer




Seit wann bist du DJ?

Seit Anfang 2000

Wie bist du dazu gekommen?

Ich war früher immer viel in Marktheidenfeld am Skatepark unterwegs und habe dort viele Skater und HipHop Musiker kennengelernt.

Wie sieht deine Arbeit als DJ aus?

Wenn ich für einen Club gebucht werde bereite ich mich zu Hause darauf vor. Besonders wichtig ist es, dabei ne ordentliche Playlist zu haben . Ich höre mich dann, je nach den Kundenwünschen, durch mein Archiv und lege genrepassende Tracks beiseite. Oft werde ich auch als Live-Act für Scratch-Shows gebucht oder ich bin mit Rap-Crews unterwegs. Außerdem produziere ich auch viel Beats für eigene oder andere Alben wie z.B. das neue Album vom Plusmacher oder bescratche Tracks von Rappern wie z.B. Schaufel und Spaten oder 2ZG .

Hörst du bei den Vorbereitungen immer Musik?

Bei mir läuft eigentlich immer Mukke zu Hause. Ab und an gibt es aber auch mal einen ruhigen Moment.

Welche DJ Software/DJ Equipment verwendest du?

Beim Auflegen arbeite ich mit Serato und beim produzieren mit Sampels Studio One und VST-Plugins. Als DJ habe ich ein VESTAX 05Pro4 Mischpult von x und zwei Vestax PDX 3000MK2 Turntables.

Wo legst du immer auf?

Ich lege da auf wo ich letzendlich hingebucht werde . Manche wollen n Drum n bass Set hören , andere HipHop Stuff andere wiederrum nur ne S-Trix Scratch und DJ Show . Ausserdem bin ich auch viel mit Rappern unterwegs. Ich denke ich habe so ca. 60 – 70 Gigs ( ansteigend ) im Jahr.  Im Januar 2015 wird DJ S-Trix auch auf dem Tapefabrik Festival #5 in Wiesbaden vertreten sein.

Bringst du auch Mix-Tapes von dir raus?

Ja klar, immer mal wieder. Gerade habe ich erst einen Mix auf MixCloud hochgeladen. Hier der Link: http://www.mixcloud.com/tim-s-trix-wangerin/glitchhop-ghettofunk-promomix-by-s-trix/

Welche Tipps würdest Du einem Anfänger DJ mit auf dem Weg geben?

Erstmal cool bleiben und nicht einschüchtern oder abzocken lassen. Und besonders viel Zeit in die Vorbereitung der Playlist stecken. Außerdem ist eine ordentliche Trackauswahl wichtig! DJ S-Trix auf Facebook Vielen Dank fürs Interview!



GRATIS-TEST-MASTERING für guten Sound sichern!

Auch DJ S-Trix legt Wert auf guten Sound!

GRATIS MASTERING SICHERN!
Share
Related Posts
  • All
  • By Author
  • By Category
  • By Tag

Comments are closed.