Bassfalle

Bassfalle

Bassfalle – Bass Absorber

Unter Lautheit einer Bassfalle versteht man in der Regel einen Bass-Eck-Absorber. Dieser wird in den Raumecken platziert, da sich hier die Bassfrequenzen vermehrt sammel und aufstauen. Zudem spielen im Bassbereich auch Raummoden eine große Rolle. Mittels der Bassfalle bzw. der Bass Absorber bekommt man Probleme im unteren Frequenzbereich sehr gut in den Griff. 

Natürlich ist es auch möglich Bassfallen an anderen Stellen des Raumes anzubringen. Diese Absorber sind in der Regel mindestens 10 cm dick. Je dicker umso mehr Bass Frequenz können diese Filtern und sorgen für einen angenehmen Hörgenuss im unteren Frequenzbereich. Gerade der Bassbereich im Mastering ist eine klare Darstellung der Bassfrequenzen enorm wichtig, da der Bass auf allen Wiedergabequellen gut klingen soll und nicht anfangen zu kratzen oder überbetont zu erscheinen. Mehr zum Thema Bass Absorber gibt es auf der Seite von GIK Akustik.

Online Mastering

Wir sorgen für einen ausgewogenen Bassbereich

Ein gutes Bass-Fundament gibt es bei unserem Mastering.

Mastering bestellen!
Share